Kursdetails
Leben gestalten

Hilfreiches Begleiten und Berühren bei Schwerkranken und Sterbenden

Wie können wir als Begleitende, Freunde, Angehörige schwere, ja manchmal letzte Wege mitgehen, in Aufrichtigkeit und Mitgefühl ohne uns in Mitleid zu verlieren? Welche Verhaltensweisen erleichtern die Kommunikation? Wie können wir verstehen und Verständnis zeigen, wo Worte nicht mehr möglich sind? An diesem Abend sollen hilfreiche Möglichkeiten des Begleitens anhand von Beispielen aufgezeigt werden und Anregungen gegeben werden, wie wir mit den eigenen Ängsten, dem eigenen Bewusstsein, den eigenen Gefühlen zurecht kommen können. Auch Fragen der Anwesenden zu Begleitung und pflege können erörtert werden.
Die Referentin Gabriele Ulmer ist Theologin und palliative care Fachkraft. Sie hat langjährige Erfahrung in der Begleitung auch von Trauernden, von Kindern und Erwachsenen.


Kursnummer F6308
Dozentin/Dozent Gabriele Ulmer
Ort
Gebühr 8,00 €
Barrierefreiheit Nein
Termine
Di. 24.04.2018
20:00 - 22:00 Uhr

max. Teilnehmer 20

Standort

Top