Mit Kindern aktiv

Musikwiese I in Zell u. Aichelberg

Der „Musikgarten“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kleinkinder und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne Leistungsdruck ihre Stimme und ihren Körper entdecken. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.
Ein früher Zugang zur Musik wirkt sich für das Kind günstig aus, da wissenschaftlich erwiesen ist, dass sich dadurch das Gehirn besser entwickelt. So sind z.B. die mathematischen Fähigkeiten besser und der Intelligenzquotient höher.
Der „Musikgarten“ betont die musikalische Wechselbeziehung zwischen Kleinkind und Erwachsenem. Das Kind braucht eine Bezugsperson für sich allein.
Wir bieten „Musikgarten“ für zwei Altersgruppen an:
„Musikgarten I“ für Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren mit dem Thema: „Wir machen Musik“.
„Musikgarten II“ für Kinder von 3 bis 5 Jahren mit dem Thema: „Der musikalische Jahreskreis“.
Hinweis: Musikgarten für Babys finden Sie am Anfang dieses Kapitels.
In Kooperation mit der VHS Bad Boll/Voralb.


Kursnummer H2566
Dozentin/Dozent Cornelia Schmid
Ort
Grundschule, Schulstr. 15, Zell u. Aichelberg
Schulstr. 15, 73119 Zell u. Aichelberg
Raum Grundschule, Schulstr. 15, Zell u. Aichelberg
Gebühr 54,00 €
Termine
Mi. 22.04.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 29.04.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 06.05.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 13.05.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 20.05.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 27.05.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 17.06.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 24.06.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 01.07.2020
16:45 - 17:30 Uhr
Mi. 08.07.2020
16:45 - 17:30 Uhr


max. Teilnehmer 9
Musikgarten
View Larger Map
Top