Leben gestalten

Trennung und Scheidung – Bewältigung und Aufbruch „Ich bin gegangen, Du bist gegangen… Ein Gesprächsabend für getrennt Lebende und Geschiedene

Ein Leben allein, zwischen Befreiung und neuen Möglichkeiten und Herausforderungen, ein Alltag zwischen Schuld- und Wutgefühlen, ein Weg von Woher zum Wohin?!
Eine Trennung und/oder Scheidung ist ein längerer Prozess mit Ursachen, starken Gefühlen, dem Verlust, einem Abschieds- und Trauerprozess und es gibt den/die Verlassende(n).
Es ist aber auch ein Weg des Loslassens, des Verarbeitens, neuen Mut und neues Selbstbewusstsein schöpfen und sich wieder öffnen für neue Anfänge.
Ein gemeinsames Angebot von Haus der Familie, Evang. Erwachsenenbildung und Diakonischem Werk.


Kursnummer G6448
Dozentin/Dozent Elisabeth Awenius
Thomas Meyer-Weithofer
Ort
Raum Haus der Familie Villa Butz; EG 1
Gebühr 8,00 €
Termine
Do. 23.05.2019
19:00 - 21:00 Uhr

max. Teilnehmer 15
View Larger Map
Top