Für Kinder und Jugendliche

Geislinger Kriminalgeschichten Für Schüler ab 6 Jahren mit Eltern/Großeltern

Wir gehen die Strecke ab ins Rohrachtal, wo angeblich ein Mord geschehen ist. Was es damit auf sich hat erfahrt ihr von Heide Rigl. Sie erzählt auch eine Sage über einen verschwundenen Zinnbecher und was es damit auf sich hat. Taucht ein in die Welt der Sagen und Geschichten rund um die Stadt Geislingen.
Leiterin: Heide Rigl
Kooperation mit dem Haus der Familie Geislingen
Treffpunkt: Friedhof Geislingen


Kursnummer H3872
Dozentin/Dozent

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Ort
Raum Auswärts
Gebühr 4,00 €
Termine
Fr. 06.09.2019
14:00 - 16:00 Uhr

max. Teilnehmer 10
View Larger Map
Top