Kursdetails
Rund um Erziehung

Hochsensible Kinder - Workshop

Hochsensible Kinder und Jugendliche nehmen aufgrund ihrer körperlichen und psychischen Konstitution Sinnesreize von außen und innen vermehrt und stärker wahr. Dies bedeutet, dass sie die aufgenommenen Reize intensiver erleben und gründlicher verarbeiten, ihre Belastungsgrenzen aber auch deutlich schneller überschritten sind. Ebenso verfügen sie über besondere Fähigkeiten Talente und Potentiale.
Inhalte des Workshops:
• Hoch-Sensibilität und kindliche Entwicklungs-Phasen vom Säugling, Kleinkind zum Schulkind, vom Jugendlichen zum jungen Erwachsenen
• Spezifische Schwierigkeiten und Problembereiche feinfühliger Kinder
• Talente, Fähigkeiten und Ressourcen von Kindern und Jugendlichen mit „feinen Antennen“
• Besondere Herausforderungen für Erwachsene
• Strategien im Umgang mit der kindlichen Hochsensibilität
• „Glücksmomente“ der Eltern und Begleiter


Kursnummer H5331B
Dozentin/Dozent Christoph Weinmann
Ort
Raum Haus der Familie Villa Butz; EG 2
Gebühr 30,00 €
Termine
Sa. 18.01.2020
10:00 - 16:00 Uhr

max. Teilnehmer 16
View Larger Map
Top