Aktuelles

Der Nikolaus im Familientreff

Der Nikolaus kam – und der Clownachtsmann kam auch! Fast 100 Kinder und viele Eltern hatten sich in den Räumen des Familientreffs im Bodenfeld versammelt und warteten gespannt auf das, was da kommen sollte.

Krystyna Bednarski und Lilli Wacker, die Leiterinnen der beiden Göppinger Familientreffs, freuen sich: wie schon seit Jahren ermöglicht der AK Soziales der Lokalen Agenda Göppingen eine wunderschöne Nikolausfeier für die kleinen und großen Familientreff-Besucher. Ein weihnachtliches Kindertheater, in diesem Jahr der „Clownachtsmann“ mit der roten Nase, sorgte mit einer tollen Show für Unterhaltung. Begleitet vom Singpaten Michael Alföldy auf der Gitarre wurde gemeinsam gesungen, und am Schluss kam – natürlich! – der Nikolaus und verteilte kleine Geschenke. Bei (Kinder-)Punsch und leckeren Plätzchen saßen Große und Kleine an liebevoll dekorierten Tischen gemütlich zusammen.

Der AK Soziales möchte mit seiner Aktion Familien mit Migrationshintergrund und bildungsfernen Familien einen Zugang zu Sprache und Kultur näherbringen. So wurden in vergangenen Jahren beispielsweise auch Theaterfahrten gefördert, Vorlesestunden organisiert oder Bücher an jedes Kind verschenkt.

In den Göppinger Familientreffs können Eltern Kontakte knüpfen, sich austauschen und erhalten Unterstützung in Erziehungsfragen. Die Kinder werden unterdessen kostenlos betreut. Der Familientreff im Haus der Familie findet statt dienstags von 14 bis 17 Uhr und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Der Familientreff im Bodenfeld ist geöffnet montags und freitags von 9 bis 12 Uhr.

Zur Bildergalerie

www.familientreffs.de

Standort

Top