Aktuelles

Gummizoo macht Kinder froh - krank und dick dann sowieso

Kinderernährung – was gut ist und was schädlich? Industriell hergestellte Nahrungsmittel führen millionenfach zu Krankheiten, zu Krebs, Diabetes, Alzheimer, auch zu frühzeitigem Tod. Das lebenslange Essverhalten erlernen Menschen im Kindesalter von ihren Eltern, die Forschung nennt das "early programming". Deutschlands Nahrungsindustrie-Kritiker Nr. 1, Hans-Ulrich Grimm, deckt in seinem kritischen Verbraucherbuch auf, wie die Konzerne bereits die Kleinsten krank machen.

Mittwoch, 10. Oktober, 20 Uhr, Stadthalle Göppingen. Eintrittskarten sind im Haus der Familie oder bei der VHS Göppingen erhältlich. Vorverkauf 6,00 €, Abendkasse 8,00 €.

Standort

Top