Vorlesen
Kursdetails
Leben gestalten

Beckenboden-Power nur für Männer

Häufig wird Beckenbodenarbeit von Männern als "Frauensache" abgetan - zu Unrecht! Vor allem nach Operationen an Enddarm und Prostata wird die Tragweite einer schwachen Beckenbodenmuskulatur bewusst: Inkontinenz, Erektions- und Potenzstörungen sind häufig die Folge. Auch chronische Entzündungen der Prostata, Haltungs- und Rückenbeschwerden, Knieprobleme und Hüftarthrose können durch Stärkung der Beckenbodenmuskulatur verbessert werden.
Beckenbodenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil von Prävention, Rehabilitation und Verbesserung der Lebensqualität. Für einen Anfang ist es nie zu spät - und nie zu früh!
weitere Informationen: Bitte mitbringen: Matte, Sportbekleidung, warme Socken, kleines Kissen.


Kursnummer K7445
Dozentin/Dozent Arinya Edelgard Blochum
Ort
Raum Haus der Familie Villa Butz; OG 6
Gebühr 88,00 €
Termine
Do. 20.01.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 27.01.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 03.02.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 10.02.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 17.02.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 24.02.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 03.03.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 10.03.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 17.03.2022
20:15 - 21:15 Uhr
Do. 24.03.2022
20:15 - 21:15 Uhr


max. Teilnehmer 8
Top