Vorlesen

Unser Service für Sie:

ANGEBOTE FÜR FAMILIEN

Viele unserer Angebote können wir gerne für Sie als Gruppe, Familie oder Freundeskreis auf Abruf zur Verfügung stellen. Ganz individuell besprechen wir mit Ihnen vorher Ihre Wünsche, damit die Veranstaltung zu einem echten Highlight wird. Termin nach Absprache.

  • KOCHEVENT
    Sie möchten gemeinsam italienisch kochen… oder asiatisch… oder Weihnachtsplätzchen backen? (Fast) alles aus dem Bereich „Kulinarische Vielfalt“ ist möglich. 7 bis 12 Personen, Gebühr 14,50 € pro Person (Lebensmittelkosten nach Verbrauch)
  • FRAUEN- oder MÄDELSABEND
    Eine Auszeit für Körper und Seele - ein Abend abseits von Alltagsstress und Verpflichtungen. Wir werden eine Kleinigkeit kochen, miteinander essen und den Abend mit einer kleinen Wohlfühleinheit, beispielsweise einer Handmassage oder Phantasiereise, ausklingen lassen.  6 bis 12 Teilnehmerinnen, Dauer ca. 3,5 Stunden, Gebühr 22,00 € pro Person (Lebensmittelkosten nach Verbrauch)
  • GEBURTSTAGSGESCHENK: Sie möchten gemeinsame Zeit verschenken? Gemeinsam kochen, gemeinsam kreativ sein? Sprechen Sie uns an.
  • KINDERGEBURTSTAG
    Wir organisieren für Ihr Kind eine Geburtstagsfeier in der Villa Butz oder „outdoor“. Dauer ca. 3 Stunden, in der Regel samstags. Max. 10 Kinder, mindestens eine erwachsene Begleitperson. Eine Kursleitung gestaltet das Aktionsprogramm - für Essen und Getränke sind die gastgebenden Eltern zuständig. Gebühr 125-150 €.
  • ELTERN-KIND-GRUPPE
    Ab einer Gruppengröße von 5 Personen organisieren wir Ihnen gerne eine gemeinsame Babymassage, Musikgarten, Spielgruppe und mehr.

ANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN

Sie möchten für eine bessere Motivation sorgen und das Betriebsklima verbessern? Sie möchten Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu Bewegung und Sport bieten? Sie möchten ihr Team inhaltlich fortbilden und weiterqualifizieren? Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Sie und Ihr Team.

  • KOCH-ERLEBNIS-WORKSHOPS
    als Teamevent
  • BETRIEBSSPORT
    regelmäßige Kurse oder „Gesundheitstag“
  • VORTRÄGE UND SEMINARE
    z.B. zu den Themen Kommunikation, Präsentation, Moderation…
  • FERIENBETREUUNG
    für die Kinder ihrer Mitarbeiter*innen
  • KINDERBETREUUNG
    bei Betriebsfeiern und sonstigen Veranstaltungen

ANGEBOTE FÜR KINDERGÄRTEN UND SCHULEN

  • ELTERNABENDE ZU ERZIEHUNGSTHEMEN
    Wir kommen zu Ihnen – in die Kita, in die Schule oder in die Elterngruppe. Mit unserer Mobilen Familienbildung unterstützen wir Sie, wenn Sie einen Elternabend zu Erziehungsfragen organisieren möchten. Die Veranstaltungen werden von Fachleuten geleitet und umfassen in der Regel 1,5 Stunden.
  • FORTBILDUNGEN FÜR PÄD. BERUFE
    Sie finden in unserem Programm Fortbildungen für Erzieher*innen, für Tagespflegepersonen und für Betreuungspersonal der Ganztagsschule. Bei Bedarf können diese Veranstaltungen bei Ihnen vor Ort stattfinden.
  • ANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE:
    Selbstbehauptungskurse, Babysitterausbildung, Kinderyoga…

 

Ein Haus für alle - wir machen mit!

Wir wollen, dass jeder in das Haus der Familie kommen kann.

Und dass jeder an unseren Kursen und Veranstaltungen mitmachen kann.

Jeder Mensch mit einer Behinderung.

Und jeder alte Mensch.

Und jeder Mensch aus jedem Land.

 

Wir verändern unser Haus.

Damit jeder alles findet.

Und sich ohne Probleme bewegen kann.

Wir machen unsere Texte einfacher.

Damit alle die Texte verstehen.

Und wir schulen die Mitarbeiter.

 

 

 

Wir, als Familienbildungsstätte, haben die Verpflichtung eine Inklusive Bildung zu ermöglichen.

Aus dieser Verpflichtung und aus unserer eigenen festen Überzeugung begeben wir uns als Haus der Familie Villa Butz auf den verstärkten Weg der Inklusion. Schon seit einiger Zeit arbeiten wir mit Hochdruck und viel Spaß an diesem neuen Projekt. In drei bunt gemischten Arbeitsgruppen arbeiten wir an der Zugänglichkeit des Hauses, der leichten Sprache und der Schulung unserer Mitarbeiter.

Unter Inklusion wird oftmals lediglich die Teilhabe von Menschen mit Behinderung verstanden: aber Inklusion ist deutlich mehr als nur das. Inklusive Bildung bedeutet, dass allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, Religion, ethnischer Zugehörigkeit, besonderen Lernbedürfnissen, sozialen oder ökonomischen Voraussetzungen – die gleichen Möglichkeiten offenstehen, an qualitativ hochwertiger Bildung teilzuhaben und ihre Potenziale zu entwickeln.

Wir wollen unsere Veranstaltungen und Kurse noch zugänglicher und offener machen: Für alle Familien, für Menschen mit Behinderungen oder Einschränkungen jeglicher Art, für ältere Menschen und für Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt


"Wellcome" in der Villa Butz
Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr! Gut, wenn Familie oder Freunde in der ersten Zeit unterstützen können. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.


Was ist wellcome?
wellcome - Praktische Hilfe nach der Geburt ist ein Angebot für alle Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes Unterstützung wünschen.

Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen. Zu Hause beginnt - trotz aller Freude über das Baby - der ganz normale Wahnsinn einer Wochenbett-Familie: das Baby schreit, niemand kauft ein, das Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr. Wer keine Hilfe von Familie, Nachbarn oder Freunden hat, bekommt sie von wellcome. Ehrenamtliche entlasten die Familie im Alltag:

  • Sie wachen über den Schlaf des Babys, während sich die Mutter erholt.
  • Sie kümmern sich um das Geschwisterkind.
  • Sie begleiten die Zwillingsmutter zum Kinderarzt.
  • Sie unterstützen ganz praktisch und hören zu.
     

Die Unterstützung durch wellcome findet zeitlich begrenzt innerhalb des ersten Lebensjahres des Kindes statt. Die Ehrenamtlichen kommen an ein bis zwei Tagen in der Woche für einige Stunden nach Hause. Fachlich begleitet werden Ehrenamtliche und Familien durch die wellcome-Teamkoordinatorin. Für die Vermittlung einer Ehrenamtlichen berechnen wir eine einmalige Gebühr von 10 Euro und für die anschließende Betreuung 5 Euro pro Stunde. Doch am Geld darf die Hilfe nicht scheitern. Wir ermäßigen gern individuell. Sprechen Sie uns an - wir finden immer einen Weg!

Erfahren Sie mehr über Wellcome in diesem YouTube-Beitrag.

 

Sie wünschen Unterstützung durch wellcome?
Sie möchten wellcome mit ehrenamtlicher Mitarbeit unterstützen?

Bitte wenden Sie sich an Petra Schmidt. Sie ist die wellcome-Koordinatorin für den Standort Göppingen und steht auch gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Tel.: 0 71 61 / 9 60 51-10 oder Durchwahl -15
E-Mail: goeppingen@wellcome-online.de


Sie möchten wellcome fördern?
wellcome finanziert sich zum größten Teil über Spenden. Jede Spende hilft uns, unsere Arbeit erfolgreich fortzuführen. Sie ermöglicht uns z.B., auch ermäßigte wellcome-Einsätze anzubieten. Denn manchmal sind auch 5 Euro pro Stunde nicht für jede Familie leistbar.


Spendenkonto KSK Göppingen
IBAN: DE13 6105 0000 0000 0953 07
BIC: GOPSDE6GXXX


Weitere Informationen unter www.wellcome-online.de

Fotos: Christoph Niemann/wellcome

Mit Singen gewinnen

Singen macht auch allein Freude, aber noch mehr Freude bringt es, in der Gruppe zu singen. Und wir tun damit auch Körper und Seele einen Gefallen. Seit einigen Jahren engagieren wir uns dafür, dass gemeinsam mit Kindern gesungen wird.


Singen ist doch KINDERleicht
Dass gemeinsam in der Familie gesungen wird, dass gemeinsam mit Kindern gesungen wird, ist uns im Haus der Familie schon immer ein großes Anliegen. Unter den Motto „Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne und Balsam für die Seele“ startete 2013 das Projekt „Singen ist doch KINDERleicht“ in Kooperation mit dem Referat Kinder und Jugend der Stadt Göppingen an drei Kindergärten. Im Mittelpunkt des Projektes steht das singende Kind und sein Lebensraum Familie und Kindergarten.

Die Kinder profitieren somit ganz nebenbei von den Vorteilen des Singens, denn Singen macht stark, macht schlau, macht froh, fördert das Sprachgefühl, erleichtert den Spracherwerb, überwindet Sprachbarrieren und verbindet.

Inzwischen sind 18 Kindertageseinrichtungen am Projekt „Singen ist doch KINDERleicht“ beteiligt. Derzeitig singen 16 ehrenamtliche musikbegeisterte Singpaten und Singpatinnen gemeinsam mit rund 1050 Kindern und deren Eltern und unterstützen die Erzieher/-innen vor Ort.

Das Projekt konnte dank der Anschubfinanzierung durch die Bürgerstiftung und mit Unterstützung der Sparkasse weiterentwickelt und ausgebaut werden.

Michael Alföldy stellt das Projekt "Singen KINDERleicht" im Autokino Göppingen vor Link


Singpate/patin gesucht:
Unser Anliegen ist es, weitere Kinder und Einrichtungen für das Projekt zu gewinnen und so ein verbindendes Liedgut im Kindergartenbereich zu haben. Auch sind wir auf der Suche nach weiteren Singpatinnen und Singpaten: Singen Sie gern? Dann werden Sie doch einfach Singpatin oder Singpate in einem Kindergarten! Der Einsatz erfolgt in Absprache mit dem Kindergarten einmal wöchentlich oder auch nur einmal pro Monat.

Die Begleitung der ehrenamtlichen Singpatinnen und Singpaten erfolgt durch das Haus der Familie. Regelmäßig stattfindende Singpatentreffen und Fortbildungen werden durchgeführt. Auch im Haus der Familie findet regelmäßig eine ehrenamtlich geleitete Singgruppe für alle Göppinger Kinder statt.


Ansprechpartnerin:
Jacqueline Nötzel
Telefon 0 71 61 / 9 60 51-11
E-Mail noetzel@hdf-gp.de

Top